Die Idee, am 13. Mai 2017 einen Spendenlauf in Premnitz zu Gunsten des „Brandenburger Wünschewagen“ zu organisieren, nimmt Form und Gestalt an und es liegt uns am Herzen, diesen Tag erfolgreich zu meistern. Wir finanzieren die komplette Veranstaltung aus Spenden und Fördermitteln, um allen Menschen den Zugang zum Event zu ermöglichen – ob jung oder alt, arm oder reich. Wir sind deshalb über jede kleine Spende glücklich und können immer noch etwas Unterstützung gebrauchen. Ihre Spende fließt zu 100% in den „Brandenburger Wünschewagen“. - Eine Initiative des ASB-Landesverband Brandenburg e.V. -

Spendenlauf ...ein bisschen anders, lachen erlaubt!

Wir starten in:

00

days


00

hours


00

minutes


00

seconds


Wir sind stolz darauf, unsere Schirmherren für unseren Rennfritz-Spendenlauf verkünden zu können.

Jens Weißflog, Skisprunglegende, und Stefan Rudolf, Schauspieler und gebürtiger Rathenower,
engagieren sich für unser Projekt und übernehmen die Schirmherrschaft für unseren Spendenlauf.

Jens-Weißflog_Profile

Jens Weißflog, ehemaliger deutscher Skispringer

„Auch ich stehe dem originellen Spendenlauf sehr positiv gegenüber und unterstütze gern das Team, die Veranstaltung und das Projekt „Brandenburger Wünschewagen“. Ich freue mich, mit meinem Namen helfen zu können und am 13.Mai 2017 in Premnitz dabei zu sein.“

Stefan_Rudolph_Profile

Stefan Rudolf, Schauspieler und Lokalmatador

„Für viele ist es das Maracana oder das Bernabeu, für mich ist es das „Stadion der Chemiearbeiter“. Hier habe ich meine beste Stadionwurst gegessen. Beweisen wir also, dass wir hier in Premnitz in einer ganz besonderen Liga spielen und bereit sind, genug Geld zu sammeln, um den „Brandenburger Wünschewagen“ auf eine unvergessliche Reise schicken zu können.“

Das Team | Initiatoren

Domenico Lajin

Geschäftsführer ERGO Hauptagentur Lajin


Christian Schult

IT Rennfritz-Spendenlauf


Britta Mau

Geschäftsführerin / Grafikerin vivax-marketing GmbH


Bettina Radda

Rettungsassistentin Arbeiter-Samariter-Bund


Werena Herrmann

Stadt Premnitz Jugendarbeit, Vermietung


Cindy Schönknecht

Pressereferentin ASB-LVB Brandenburg e.V.


Wer sind wir?

Über uns Rennfritzen:

RENNFRITZ ist ein sechsköpfiges demokratisches Gespann aus Rathenow und Premnitz mit einem Durchschnittsalter von ca. 37,5 Jahren... so genau wissen wir das aber nicht.

Unser „Leitlöwe“ brachte uns im August 2016 erstmals alle an einen Tisch, mit der Idee, was Gutes und Sinnvolles für unsere brandenburgische Ecke zu tun. Dass es ein Spendenlauf wird, war von Anfang an klar, für wen oder was wir Spenden einsammeln wollen, noch nicht gleich. Nach etwa der dritten Sitzung stand für uns alle der „Brandenburger Wünschewagen“ des ASB fest.Unser jüngstes Teammitglied Bettina Radda arbeitet ehrenamtlich beim ASB und so kamen wir auf einen Nenner, wofür wir einen Lauf organisieren. Vielen ist der mediale Beitrag der ersten Wünschewagenfahrt für eine junge Frau aus dem Land Brandenburg bekannt, natürlich ging er uns allen unter die Haut und wir sind nun voll dabei, das Projekt des Brandenburger Wünschewagen zu unterstützen. Wir stehen beruflich alle auf verschiedenen Feldern, da wird es manchmal chaotisch im Eifer des Gefechts, aber effektiv ist es dann am Ende immer.

Und jetzt Ihr!

Vorab: es ist kein Marathon, Halbmarathon oder eine kilometerlange Strecke um die Havelland - schaft vorgegeben. Unser Spendenlauf soll viele Leute ansprechen, da ist die Kondition und die aktuelle Fitness gar nicht so wichtig. Ein bisschen Koordination ist da schon mehr gefragt, die Runde(n), die zurück gelegt werden, sind im Rückwärtslauf zu meistern. Jaaa Hurra, das sieht total komisch aus, gut so! Deshalb auch unser Motto: Lachen erlaubt! Es wird damit aber keine Quatschveranstaltung.

 

Tolle Attraktionen sorgen für Spiel, Sport & Spaß

bubble_small

BubbleSoccer- Event

Die neueste Dimension in Sachen Spielspaß hat einen Namen: Bubble-Soccer! Machen Sie mit beim Rennfritz - Bubble-Soccer.
bouncy-castle-442864_640

Hüpfburg und Spielemobil

Für die kleinen Gäste unserer Veranstaltung, bieten wir eine Hüpfburg sowie ein Spielemobil und andere kleine Attraktionen.
run

Spendenlauf Spezial

Rückwärts -und Vorwärtslauf mit professioneller Erwärmung. Rückwärtslaufen ist eine besondere Körpererfahrung, die Ausgleich und Abwechslung für Muskulatur, Gelenke und Gehirn bedeutet.

Werde auch Du, ein Wunscherfüller!

Jede Stunde lassen wir 200 Luftballons fliegen, für etwas ganz Besonderes. Wir schicken unsere Botschaft hinaus in die Welt. Ich bin ein Rennfritz, ich bin ein Wunscherfüller!

Weitere Details finden Sie in unserem aktuellen Flyer.

Ihr Weg zum Event: